Partner

Verschiedene Partner haben uns im Laufe der Jahre unterstützt oder in verschiedenen Richtungen mit uns zusammengearbeitet.

Wenn Sie mehr über diese Organisationen wissen möchten - ein Klick auf das Signet genügt und Sie sind über das Internet verbunden.

 

 


Das Museum für Kommunikation in Bern war von Anfang an ein sehr guter Partner von Radio Silbergrau und hat uns über all die Jahre immer wieder unterstützt.



Seit etwa 2004 können wir unsere Sendungen regelmässig bei Radio Rabe senden. Das Radio hilft uns auch bei unserer Arbeit und bietet Kurse an, an denen unsere Mitglieder teilnehmen können.



Mit der Pro Senectute konnten wir verschiedentlich, vor allem im Bereich unserer Kurse, zusammenarbeiten.



infosenior.ch

Das informative Auskunftsportal für alle Altersfragen von Pro Senectute:

www.infosenior.ch



Im Verein SeniorBern treffen sich viele Berner Senioren beim Bäre-Höck. Sie betreiben auch ein Ausbildungszentrum für alle, die mehr über den Computer erfahren möchten (CompiHelp - von Senioren für Senioren). Schauen Sie in deren Homepage, was sie dort alles erwarten können: wwwseniorbern.ch



Das Generationentandem "und" will die Kontakte und das Vereständnis zwichen Alt und Jung fördern.

Da das auch im Sinne von Radio Silbergrau ist, haben wir beschlossen, bei gewissen Projekten zusammenzuarbeiten.

 



Die terz-Stiftung ist eine Organisation, die sich im weitesten Sinne um das Zusammenleben und die Entwicklung aller Generation beschäftigt. Sie will Mut zur Eigeninitiative und -verantwortung machen, mehr persönliche Sicherheit bieten und Menschen helfen, so lange wie möglich selbständig zu bleiben. Sie strebt ein positives Altersbild an und will Einfluss nehmen, dass die älteren Generationen wesentliche Bestandteile der Schweizer Gesellschaft bleiben - weil wir jetzt schon auf sie angewiesen sind - und in Zukunft noch vermehrt.

 

Ganz besonders gilt das für die Kampagne sicher-mobil die sich vor allem den Fragen der älternen Verkehrsteilnehmer widmet und sie auf verschiedenen Wegen unterstützt.